1. Netzwerktreffen der Science Alliance Kaiserslautern e.V.

 

 

Das 1. Netzwerktreffen der Science Alliance Kaiserslautern e.V. fand  im Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern im Rahmen der Ausstellung „Ohne Schlüssel und Schloss? Chancen und Risiken von Big Data“ statt.

Neben inhaltlichem Austausch bot das Netzwerktreffen Raum für die informelle und individuelle Vernetzung der Mitglieder.

 

Ein besonderer Dank geht an das Team des Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern sowie die Sponsoren der Veranstaltung: Insiders Technologies GmbH, Wipotec und Empolis Information Management. 

Wir bedanken uns ebenfalls bei Clever’s Catering Service GmbH und nicht zuletzt bei  Stephan Flesch für die wunderbare musikalische Untermalung des Abends.