Startup Stories in Kaiserslautern

Ihr fragt euch, welche innovativen Startups hinter den Glasfassaden des bic arbeiten? Welche Unterstützung sie dort bekommen? Und wie die Zusammenarbeit mit dem bic funktioniert?

In diesem Online-Event präsentieren die Startups der bic GmbH ihre Geschäftsideen.  Ein absolutes Muss für alle, die sich für Gründung und Unternehmertum interessieren und den Sprung ins eigene Business wagen wollen!

Folgende Startups sind dabei:

viamon GmbH (präsentiert von Herrn Oliver Strecke):

Wir entwickeln, produzieren und vertreiben smarten, sensorbasierten Diebstahlschutz für PV-Kraftwerke. Die Gründung der viamon GmbH erfolgte im Jahre 2013 mit Sitz in Kaiserslautern. Wir stehen für „Made in Germany“ von der Idee, der Entwicklung bis hin zur Produktion. Weltweit schützen wir PV-Leistung von ca. 2.000 MWp mit über 10.000 Sensoren – das entspricht einem Anlagenwert von ca. 1,5 Mrd. EUR.

Wendeware AG (präsentiert von Herrn Jochen Marwede):

Jochen Marwede rief gemeinsam mit Dr. Wilhelm Krüger, einem erfahrenen Unternehmer mit Start-Up-Backround, Matthias Klein, stellvertretender Abteilungsleiter der HPC vom Fraunhofer-Institut für Techno- und Wirtschaftsmathematik Kaiserslautern und seinem Kollegen Alexander Klauer die Wendeware AG ins Leben.

Arscom GmbH (präsentiert von Herrn Matthias Ress):

Die ARSCOM GmbH betreibt mit 3D-Town eine kreative Ideenschmiede in den Bereichen 3D-Druck, CNC- und Laserbearbeitungen. In Kombination mit digitalen Technologien entstehen innovative Produkte für Firmen und private Auftraggeber. Als besonderer Showcase entstanden zwei Escape Rooms, die unter der Marke KeyTown betrieben werden.

 

Ming Innovation GmbH (präsentiert von Herrn Nico Au):

Wir unterstützen Startups, KMUs und Standorte bei der Internationalisierung und dem Markteintritt in Deutschland und China. Als Partner und Wegbereiter stehen wir an Ihrer Seite, um Marktpotenziale zu nutzen sowie Risiken und Aufwand zu minimieren.

Wer kann teilnehmen?

Alle Studierende der TU Kaiserslautern und Hochschule Kaiserslautern, die sich für Unternehmertum interessieren oder die Gründung eines eigenen wissenschafts- oder technologiebasierten Unternehmens in Betracht ziehen.

Wann und wo?

Das kostenlose Event findet virtuell am 14. April 2021 um 16 Uhr statt. Aus organisatorischen Gründen bitten wir um eine Anmeldung. Vorzugsweise mit der RHRK bzw. Studierenden-E-Mail Adresse.

Jetzt hier anmelden:



    Hochschule (Pflichtfeld):
    TU KaiserslauternHochschule Kaiserslautern

    Studiengang (Pflichtfeld):

    Angestrebter Abschluss (Pflichtfeld):

    Fachbereich (Pflichtfeld):

    Semester:

    Wie sind Sie auf die Veranstaltung aufmerksam geworden?

    Datum

    Apr 14 2021

    Uhrzeit

    16:00 - 17:30

    Kosten

    keine

    Veranstalter

    bic Kaiserlautern
    Website
    https://bic-kl.de/