Forschung

Forschung in der Science and Innovation Alliance Kaiserslautern ist inhaltlich gekennzeichnet durch eine breite Abdeckung der für eine Technische Universität und technisch orientierte Hochschule typischen Basiskompetenzen in Naturwissenschaften, Ingenieurwissenschaften sowie Sozial- und Wirtschaftswissenschaften. Leuchttürme dieser Basiskompetenzen sind die Universitären Zentren & Sonderforschungsbereiche.

Ein besonderes Herausstellungsmerkmal des Forschungsstandorts Kaiserslautern sind

  • – der hohe Grad an gelebter interdisziplinärer Forschung (z.B.: in den Bereichen Industrie 4.0 oder Nutzfahrzeuge)
  • – die Abdeckung des gesamten Innovationsspektrums von Grundlagenforschung (z.B.: TUK und Max Planck Institut) sowie angewandter Forschung und Technologietransfer (z.B.: DFKI, Fraunhofer IESE und ITWM, IVW)
  • – die hohe Agilität und kurze Wege bei der Anbahnung und Abwicklung von Projekten mit der Wirtschaft (insbesondere KMU).