• Home
  • /Veranstaltungen

Veranstaltungen

Mai
21
Di
TUK: Studien-Informationstag 2019 @ Campus, Technische Universität Kaiserslautern
Mai 21 ganztägig

Liebe Studieninteressierte, liebe Schülerinnen und Schüler,

ihr wollt studieren, klar. Aber was und wozu? Um Karriere zu machen, braucht ihr Fachwissen. Um die Karriere zu machen, die zu euch passt, braucht ihr aber auch Menschen, die euch helfen, eure wahren Ziele zu erkennen. Die findet ihr bei uns an der TU Kaiserslautern. Denn hier geht’s um euch! Anmeldung und Informationen

 

Mai
27
Mo
ZIRP-Advisory Board @ Landesbank Baden-Württemberg (LBBW),
Mai 27 um 18:00 – 20:00

Mit dem „ZIRP-Advisory Board“ bietet die ZIRP ihren Mitgliedern und Netzwerkpartnern aus Wirtschaft und Wissenschaft in Rheinland-Pfalz eine exklusive Plattform des Austauschs. Halbjährlich beraten Unternehmerinnen und Unternehmer sowie die Leitungsebenen der Hochschulen im Land zu einem Themenschwerpunkt, der beide gleichermaßen berührt. Wir laden Sie herzlich zur dritten Sitzung

am Montag, 27. Mai 2019, von 18 bis 20 Uhr
in der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW),
Große Bleiche 54, 55116 Mainz,

Die Teilnahme am ZIRP-Advisory Board ist ausschließlich nach persönlicher Einladung möglich. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an die zuständige Projektleiterin Daniela Hartmann.

 

Anmeldung und Informationen

Jun
3
Mo
Faktor A – Business Talk der Agentur für Arbeit Kaiserslautern Pirmasens @ Veranstaltungshalle der Gartenschau
Jun 3 um 16:00

Thema

Vorausfahren oder abgehängt werden. Beschäftigte fit machen für den digitalen Wandel.

Mit der Digitalisierung verändert sich die Arbeitswelt: Abläufe und Berufe wandeln sich. Das hat Auswirkungen auf erforderliche Basics, Fertigkeiten und Kenntnisse der Belegschaft.
Unternehmen müssen sich und ihre Beschäftigten so qualifizieren, dass sie den neuen Anforderungen gerecht werden.

Impulsvortrag

  • Prof. Dr. Tobias Kollmann (Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen)

Podiumsgespräch

  • Prof. Dr. Tobias Kollmann (Inhaber des Lehrstuhls für E-Business und E-Entrepreneurship an der Universität Duisburg-Essen)
  • Julia Kasper, (Gründerin von holzgespür, Tischlerei Kasper GmbH)
  • Peter Weißler (Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens)

Moderation

  • Alexandra Dietz (Reporterin beim SWR

 

Anmeldung + weitere Informationen

Jun
6
Do
„Safety und Security in Produktionsprozessen und Produkten“ @ MINISTERIUM FÜR WIRTSCHAFT, VERKEHR, LANDWIRTSCHAFT UND WEINBAU
Jun 6 um 14:00

Frau Staatssekretärin Daniela Schmitt lädt Vertreter aus Industrie und Forschung zum Branchen-Gespräch

„Safety und Security in Produktionsprozessen und Produkten“

am Donnertag, 6. Juni 2019, ab 14.00 Uhr

in das Wirtschaftsministerium nach Mainz ein (https://mwvlw.rlp.de/de/themen/wirtschaftszweige/industrie/).

Eine funktionierende und sichere IT-Infrastruktur ist im Zeitalter elektronischer Geschäftsprozesse Grundlage der Leistungsfähigkeit von Unternehmen. Sichere und vor Hackerangriffen geschützte Produkte, Maschinen und Anlagen sind die Voraussetzung für deren Produkterfolg. „Informationssicherheit ist das neue „Made in Germany“ in der Digitalisierung“, so Arne Schönbohm, Präsident des Bundesamtes für Sicherheit in der Informationstechnik. 60% der Unternehmen waren, nach einer Bitkom-Studie, in den beiden vergangenen Jahren Opfer von Hackerangriffen. Weil sich die Bedrohungslage ständig verändert, müssen Unternehmen ihre Sicherheitsstrategie regelmäßig überprüfen und nachjustieren. Anhand von Projektbeispielen möchten wir Ihnen Sicherheitsprobleme und deren Bewältigung aufzeigen, um Ihnen Ansatzpunkte für ihre Sicherheitsstrategie aufzuzeigen und mit Ihnen diskutieren.

https://mwvlw.rlp.de/de/themen/wirtschaftszweige/industrie/

 

Jun
28
Fr
Rheinland-Pfalz Tag
Jun 28 – Jun 30 ganztägig
Rheinland-Pfalz Tag

Der Rheinland-Pfalz-Tag 2019 zu Gast in Annweiler

Der Rheinland-Pfalz-Tag ist das Landesfest von Rheinland-Pfalz, das seit 1984 jedes Jahr in einer anderen Stadt oder Gemeinde stattfindet. Es ist ein Fest, das verbindet und den Zusammenhalt des Landes stärkt. Es steht für die Vielfalt und Lebensfreude, die Rheinland-Pfalz auszeichnen.

2019 wird das Landesfest vom 28. bis 30. Juni in Annweiler stattfinden. „Auch als kleinere Stadt mit 7.000 Einwohnern und Einwohnerinnen bringt Annweiler die besten Voraussetzungen mit, um das Landesfest erfolgreich zu organisieren. Die Stauferstadt bietet ausreichend Flächen und Plätze für Veranstaltungen rund um den historischen Innenstadtkern und ist an das überregionale Straßen- und Schienennetz gut angebunden“, sagte die Ministerpräsidentin zur Begründung. Neben einem überzeugenden Veranstaltungskonzept werde sicherlich auch das große Engagement der Bürger und Bürgerinnen zu einem guten Gelingen beitragen.

„2019 wird ein großartiges Jahr für die Trifelsstadt“, sagt Annweilers Stadtbürgermeister Thomas Wollenweber. „Es ist das 800. Jubiläumsjahr der Verleihung unserer Stadtrechte – und der Rheinland-Pfalz-Tag wird der absolute Höhepunkt sein. Wir fühlen uns sehr geehrt durch das Vertrauen, das uns mit der Vergabe zum Ausdruck gebracht wurde. Wir haben großen Respekt vor der Aufgabe, sind aber überzeugt, dass sich das Trifelsland als würdiger Gastgeber und von seiner besten Seite zeigen wird.“

Weitere Informationen & Kontakt