• Home
  • /Veranstaltungen

Veranstaltungen

Aug
16
Do
Zukunftsmesse Erlebnis KL – ZIRP @ Fraunhofer IESE
Aug 16 – Aug 18 ganztägig
Zukunftsmesse Erlebnis KL - ZIRP @ Fraunhofer IESE

 


 

Künstliche Intelligenz (KI) und lernende Systeme werden in alle Alltagsbereiche vordringen und in Entwicklung und Anwendung wachsen. Rheinland-Pfalz kann diese Entwicklung mitgestalten und Treiber dieser Veränderung sein: Die Potenziale im Land dazu sind groß!

 

Ab sofort können Sie sich für die

Zukunftsmesse „rlp_vernetzt: Erlebnis Kl“

Vom 16. bis 18. August 2018

In Kaiserslautern

 

Direkt online anmelden!

Lernen Sie an drei Tagen die Fülle der Kl-Anwendungen und –forschungen in Rheinland-Pfalz kennen und erleben Sie die vielleicht größte Innovation unserer Zeit.

Zahlreiche Institutionen und Unternehmen sind unsere Kooperationspartner und gestalten das Programm mit spannenden Impulsen.

Hier finden Sie aktuelle Informationen und die Online Anmeldung  sowie Infocard und Programm!

 

Donnerstag, 16.8.2018 | 18.00 bis 20.00 Uhr | Museum Pfalzgalerie Kaiserslautern
Kunst und KI: Intuition, Intelligenz und Identität

Freitag, 17.8.2018 | 10.00 bis 18.00 Uhr | Fraunhofer IESE u.a.
Erlebnis KI – Messe & Tagung, Tag 1

Samstag, 18.8.2018 | 10.00 bis 16.00 Uhr | Fraunhofer IESE u.a.
Erlebnis KI – Messe & Tagung, Tag 2

Sep
24
Mo
Summer School Trifels @ Kurhaus Trifels
Sep 24 – Sep 28 ganztägig
Summer School Trifels @ Kurhaus Trifels

Bereits zum fünften Mal findet die Trifels Summer School des Vereins Begegnungszentrum Kurhaus Trifels e.V. statt. Ausgerichtet wird diese in der Woche vom 24. bis zum 28. September 2018 von der Science and Innovation Alliance Kaiserslautern (SIAK) und der Technischen Universität Kaiserslautern (TUK).

Jährlich treffen sich Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler unterschiedlicher Fachrichtungen und Universitäten, um aktuelle Themen mit Expertinnen und Experten aus Wirtschaft, Wissenschaft und Politik zu diskutieren.

Digitale Transformation

Digitale Transformation ermöglicht die Entwicklung neuer Geschäftsmodelle. Die Wettbewerbsfähigkeit der deutschen Unternehmen hängt zunehmend von der Vernetzung mit Partnern und Endnutzern entlang der Wertschöpfungskette ab und von einer intelligenten Nutzung von Daten. Von den Transformationsprozessen sind künftig alle Sektoren der Wirtschaft, Wissenschaft und Gesellschaft betroffen. Dennoch besteht, insbesondere für die KMUs, eine Herausforderung darin die Digitalisierung effizient in die Arbeitswelten zu integrieren und neue Geschäftsmodelle zu ermöglichen. Aus diesen Gründen steht die Sommer School 2018 unter dem Thema „Digitale Transformation“, um einen Ideen- und Wissensaustausch mit Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Wirtschaft zu ermöglichen.

Während der Summer School besuchen Promovierende und Postdocs Workshops zu den Themen „Herausforderungen, Chancen und Umsetzung der digitalen Transformation in die Praxis aus drei Perspektiven: Engineering, Informations- & Kommunikationstechnik (IKT) und Wirtschaft“.

Bewerbung/Application

Die Bewerbungsfrist ist abgelaufen.

Downloads:
– Programm Trifels Summer School: http://www.science-alliance.de/wp-content/uploads/2017/09/Timetable_Trifels_Summer_School.pdf
– Flyer deutsch: http://www.science-alliance.de/wp-content/uploads/2017/09/Flyer_TrifelsSummerSchool_deutsch.pdf
– Flyer english: http://www.science-alliance.de/wp-content/uploads/2017/09/Flyer_SummerSchoolTrifels_englisch.pdf

Einen Eindruck früherer Summer Schools: http://www.kurhaus-trifels.de/index.php/home-de/verein/summerschool

Sep
26
Mi
Trifelser Gespräch @ Kurhaus Trifels
Sep 26 um 20:00 – 22:00

Im Rahmen der jährlichen Trifels Summer School des Vereins Begegnungszentrum Kurhaus Trifels e.V. findet wie jedes Jahr eine öffentliche Podiumsdiskussion – das „Trifelser Gespräch“ – für alle Interessierten statt. Das diesjährige Trifelser Gespräch, am Mittwoch, den 26.09.2018, steht unter dem Titel „Arbeit 4.0: Auswirkungen digitaler Transformation auf die Arbeitswelten“.

TV-Moderator Holger Wienpahl  moderiert die Podiumsdiskussion mit:
– Daniela Schmitt, Staatssekretärin im Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau
– Prof. Dr. Arnd Poetzsch-Heffter, Vizepräsident für Forschung und Technologie der TU Kaiserslautern
– Prof. Dr. Prof. h.c. Andreas Dengel, Leiter des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz Kaiserslautern
– Prof. Dr.-Ing. Peter Pickel, stellv. Leiter des John Deere European Technology Innovation Center
– Delia Schröder, Vorstand des Instituts für Technologie und Arbeit e.V.
– Peter Weißler, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Kaiserslautern-Pirmasens
– Werner Weiss, Geschäftsführer der Insiders Technologies GmbH

Die Expertinnen und Experten aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft diskutieren darüber, wie Arbeitswelten und Arbeitsorte der Zukunft aussehen werden, welche großen Veränderungen die digitale Transformation mit sich bringt und welche Bereiche hiervon besonders betroffen sein werden. Auch zentrale Treiber dieser Entwicklungen sowie die damit einhergehenden Chancen und künftig gefragten Qualifikationen und Kompetenzen werden erörtert.

Die Veranstaltung in der Reihe „Trifelser Gespräch“ ist öffentlich und kostenlos. Alle Interessierten aus Gesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft und Politik sind sehr herzlich eingeladen. Die Podiumsdiskussion beginnt um 20 Uhr, Einlass ist ab 19 Uhr.
Beteiligen Sie sich in einem einmaligen Ambiente an diesem Dialog und erfahren Sie mehr über die Zukunft der Arbeitswelt.

Zur Erleichterung der Planung, bitten wir um vorherige Anmeldung, eine Teilnahme ist aber auch noch kurzfristig ohne Anmeldung möglich: https://www.science-alliance.de/anmeldung-trifelser-gespraech/

Weitere Informationen zum Veranstaltungsort: http://www.kurhaus-trifels.de/
Übersicht der Mitglieder des Vereins Begegnungszentrum Kurhaus Trifels e.V.: http://www.kurhaus-trifels.de/index.php/home-de/verein/vereinsmitglieder

Einen Eindruck vergangener Trifelser Gespräche und Summer Schools: http://www.kurhaus-trifels.de/index.php/home-de/verein/summerschool

Nov
16
Fr
Informatik Praxistag 2018 @ TU Kaiserslautern
Nov 16 ganztägig

Auch 2018 findet wieder der FIT Informatik Praxistag statt. Am Freitag, 16.11.2018, informieren Fachleute verschiedener Firmen über die inhaltlichen Herausforderungen ihrer Arbeit. Details zum Programm, eine Liste der teilnehmenden Firmen und weitere Informationen zur Veranstaltung folgen in Kürze. Anmeldung für Aussteller unter fit@cs.uni-kl.de .