• Home
  • /Veranstaltungen

Veranstaltungen

Jan
23
Mi
Building Information Modeling (BIM) Weiterbildungsangebot @ TU Kaiserslauten
Jan 23 um 8:00 – Jan 25 um 20:00

Das digitale Planen, Bauen und Betreiben mit Building Information Modeling (BIM) erfordert neue Qualifikationen, die auch von öffentlichen Auftraggebern zunehmend in Ausschreibungen gefordert werden. Damit die nötige berufliche Fort- und Weiterbildung eine hohe Qualität hat und möglichst auf einem in der Branche anerkannten und breit abgestimmten Standard basiert, haben buildingSMART und der VDI gemeinsam mit der Planen Bauen 4.0 einen BIM-Basis-Kurs entwickelt und als VDI/buildingSMART-Richtlinie 2552 Blatt 8.1. veröffentlicht. Die Richtlinie legt unter anderem die Inhalte fest, die Teil eines BIM-Basis-Kurses sein müssen, beispielsweise die Vermittlung von aktuellen und sich in Entwicklung befindlichen Normen und Richtlinien, rechtliche Aspekte von BIM-Projekten, Anwendungsformen von BIM oder auch BIM-Implementierung im Projekt.

Das Fachgebiet Baubetrieb und Bauwirtschaft ist stolz, als einer der ersten 15 Anbieter deutschlandweit den zertifizierten Building Information Modeling Basiskurs nach VDI 2552 Blatt 8.1 anbieten zu können. Anmeldungen können Sie seit dem 05.November 2018 an bbbwinfo@rhrk.uni-kl.de senden. Die Dauer der Schulung beträgt 3 Tage inkl. der von buildingSMART und VDI zertifizierten Abschlussprüfung. Die Kosten der Veranstaltung (inkl. Prüfungsgebühr, ausführlichen Schulungsunterlagen, VDI Normenpaket, Verpflegung) belaufen sich auf 1.290,00 € exkl. MwSt. (Für öffentliche Institutionen und Mitglieder der Science and Innovation Alliance Kaiserslautern oder des BIM Clusters Rheinland-Pfalz 1090,00 € exkl. MwSt.). Ein Programmflyer ist angefügt.

 

Termin 1:

23.01.2019 – 25.01.2019 an der TU Kaiserslautern

Termin 2:

13.02.2019 – 15.02.2019 an der TU Kaiserslautern

Weitere Termine und Schulungen auf Anfrage (auch Individualschulungen möglich!)

 

 

 

Referenten:

Prof. Dr.-Ing. Karsten Körkemeyer, TU Kaiserslautern

Aqib Rehman, M. Sc., TU Kaiserslautern

Daniel Walter, M. Sc., TU Kaiserslautern

Weitere Partner aus der Praxis.

 

Ansprechpartner:

Aqib Rehman, M.Sc.
TU Kaiserslautern
FG Baubetrieb und Bauwirtschaft
Mail: aqib.rehman@bauing.uni-kl.de
Tel.: 0631 205-3829

TUK: Ringvorlesung: Ethik in den Wissenschaften im Wintersemester 2018/19 (Vorträge) @ TU Kaiserslautern
Jan 23 um 18:00 – 20:00
 


Programm:


24.10.2018
– Grußwort des Vizepräsidenten für Forschung und Technologie der TUK, Prof. Dr. Arnd Poetzsch-Heffter; Prof. Dr. Karen Joisten (Philosophie): Ethik in den Wissenschaften – Eine Einführung (Rotunde)

31.10.2018 – Dr. Peter Kovar (Sportwissenschaft): Wertevermittlung im Sport (Rotunde)

07.11.2018 – Prof. Dr. Katharina Zweig (Informatik): Ethik und Künstliche Intelligenz (HS 42-110)

14.11.2018 – Prof. Dr. Matthias Schirren (Architektur): Ethos und Pathos der Architektur (HS 42-110)

21.11.2018 – Prof. Dr. Paul Lukowicz (Informatik, DFKI): Social Sensing (Rotunde)

28.11.2018 – Prof. Dr. Marcus Höreth (Politikwissenschaft): Alles in guter Ordnung? Ethische Aspekte des Regierens
in der komplexen Republik (Rotunde)

05.12.2018 – Prof. Dr. Dr. hc Dieter Rombach (Science Alliance): Digitale Transformation: Verantwortlicher
Umgang mit persönlichen Daten (Rotunde)

12.12.2018 – Dr. Nicole Thiemer (Philosophie): Ist der Roboter ein zweiter Mensch? Philosophische Anmerkungen
zu einer Grundfrage unserer Zeit. (HS 42-110)

19.12.2018 – DDr. Stefan Seckinger (Katholische Hochschulgemeinde Kaiserslautern): Grenzen der Medizin
– Möglichkeit und Notwendigkeit einer Medizinethik (Rotunde)

09.01.2019 – apl. Prof. Dr. Klaus Wiegerling (Philosophie): Ethische Kriterien der Technikfolgenabschätzung
(Rotunde)

16.01.2019 – Prof. Dr. Katharina Spraul (Wirtschaftswissenschaften): Die Ethik-Lücke im Nachhaltigkeitsmanagement
(Rotunde)

23.01.2019 – Prof. Dr. Willy Spannowsky (Raum und Umweltplanung): Der rechtliche Umgang mit gesundheitsschädlichen
Luftschadstoffen mit und ohne Grenzwerten: Eine Doppelmoral im Lichte von
Nachhaltigkeit und Umweltgerechtigkeit (HS 42-110)

30.01.2019 – Prof. Dr. Michael Fröhlich (Vorsitzender Ethikkommission), Prof. Dr. Thomas Schmidt (Psychologie
und Mitbegründer Ethikkommission), Prof. Dr. Thomas Lachmann (Psychologie): Einblicke in
die Arbeit der Ethikkommission des Fachbereichs Sozialwissenschaften (HS 42-110)

06.02.2019 – Prof. Dr. Tanja Rabl (Wirtschaftswissenschaften): Warum (nicht) korrupt: Hat jeder Mensch seinen
Preis? Die Psychologie der Korruption (Rotunde oder HS 42-110)

 

Ort und Uhrzeit: Rotunde Gebäude 57 oder Gebäude 42/110 | mittwochs 18:00 – 20:00 Uhr

 

Sonstiges
Kontakt

Institut für Philosophie – EthikZentrum
Leitung: Prof. Dr. Karen Joisten | Organisation: Lisa Reithmann M.A.
E-Mail: ethikzentrum@sowi.uni-kl.de | Telefon: +49 (0)631 205-3822

Jan
30
Mi
TUK: Ringvorlesung: Ethik in den Wissenschaften im Wintersemester 2018/19 (Vorträge) @ TU Kaiserslautern
Jan 30 um 18:00 – 20:00
 


Programm:


24.10.2018
– Grußwort des Vizepräsidenten für Forschung und Technologie der TUK, Prof. Dr. Arnd Poetzsch-Heffter; Prof. Dr. Karen Joisten (Philosophie): Ethik in den Wissenschaften – Eine Einführung (Rotunde)

31.10.2018 – Dr. Peter Kovar (Sportwissenschaft): Wertevermittlung im Sport (Rotunde)

07.11.2018 – Prof. Dr. Katharina Zweig (Informatik): Ethik und Künstliche Intelligenz (HS 42-110)

14.11.2018 – Prof. Dr. Matthias Schirren (Architektur): Ethos und Pathos der Architektur (HS 42-110)

21.11.2018 – Prof. Dr. Paul Lukowicz (Informatik, DFKI): Social Sensing (Rotunde)

28.11.2018 – Prof. Dr. Marcus Höreth (Politikwissenschaft): Alles in guter Ordnung? Ethische Aspekte des Regierens
in der komplexen Republik (Rotunde)

05.12.2018 – Prof. Dr. Dr. hc Dieter Rombach (Science Alliance): Digitale Transformation: Verantwortlicher
Umgang mit persönlichen Daten (Rotunde)

12.12.2018 – Dr. Nicole Thiemer (Philosophie): Ist der Roboter ein zweiter Mensch? Philosophische Anmerkungen
zu einer Grundfrage unserer Zeit. (HS 42-110)

19.12.2018 – DDr. Stefan Seckinger (Katholische Hochschulgemeinde Kaiserslautern): Grenzen der Medizin
– Möglichkeit und Notwendigkeit einer Medizinethik (Rotunde)

09.01.2019 – apl. Prof. Dr. Klaus Wiegerling (Philosophie): Ethische Kriterien der Technikfolgenabschätzung
(Rotunde)

16.01.2019 – Prof. Dr. Katharina Spraul (Wirtschaftswissenschaften): Die Ethik-Lücke im Nachhaltigkeitsmanagement
(Rotunde)

23.01.2019 – Prof. Dr. Willy Spannowsky (Raum und Umweltplanung): Der rechtliche Umgang mit gesundheitsschädlichen
Luftschadstoffen mit und ohne Grenzwerten: Eine Doppelmoral im Lichte von
Nachhaltigkeit und Umweltgerechtigkeit (HS 42-110)

30.01.2019 – Prof. Dr. Michael Fröhlich (Vorsitzender Ethikkommission), Prof. Dr. Thomas Schmidt (Psychologie
und Mitbegründer Ethikkommission), Prof. Dr. Thomas Lachmann (Psychologie): Einblicke in
die Arbeit der Ethikkommission des Fachbereichs Sozialwissenschaften (HS 42-110)

06.02.2019 – Prof. Dr. Tanja Rabl (Wirtschaftswissenschaften): Warum (nicht) korrupt: Hat jeder Mensch seinen
Preis? Die Psychologie der Korruption (Rotunde oder HS 42-110)

 

Ort und Uhrzeit: Rotunde Gebäude 57 oder Gebäude 42/110 | mittwochs 18:00 – 20:00 Uhr

 

Sonstiges
Kontakt

Institut für Philosophie – EthikZentrum
Leitung: Prof. Dr. Karen Joisten | Organisation: Lisa Reithmann M.A.
E-Mail: ethikzentrum@sowi.uni-kl.de | Telefon: +49 (0)631 205-3822

Feb
6
Mi
TUK: Ringvorlesung: Ethik in den Wissenschaften im Wintersemester 2018/19 (Vorträge) @ TU Kaiserslautern
Feb 6 um 18:00 – 20:00
 


Programm:


24.10.2018
– Grußwort des Vizepräsidenten für Forschung und Technologie der TUK, Prof. Dr. Arnd Poetzsch-Heffter; Prof. Dr. Karen Joisten (Philosophie): Ethik in den Wissenschaften – Eine Einführung (Rotunde)

31.10.2018 – Dr. Peter Kovar (Sportwissenschaft): Wertevermittlung im Sport (Rotunde)

07.11.2018 – Prof. Dr. Katharina Zweig (Informatik): Ethik und Künstliche Intelligenz (HS 42-110)

14.11.2018 – Prof. Dr. Matthias Schirren (Architektur): Ethos und Pathos der Architektur (HS 42-110)

21.11.2018 – Prof. Dr. Paul Lukowicz (Informatik, DFKI): Social Sensing (Rotunde)

28.11.2018 – Prof. Dr. Marcus Höreth (Politikwissenschaft): Alles in guter Ordnung? Ethische Aspekte des Regierens
in der komplexen Republik (Rotunde)

05.12.2018 – Prof. Dr. Dr. hc Dieter Rombach (Science Alliance): Digitale Transformation: Verantwortlicher
Umgang mit persönlichen Daten (Rotunde)

12.12.2018 – Dr. Nicole Thiemer (Philosophie): Ist der Roboter ein zweiter Mensch? Philosophische Anmerkungen
zu einer Grundfrage unserer Zeit. (HS 42-110)

19.12.2018 – DDr. Stefan Seckinger (Katholische Hochschulgemeinde Kaiserslautern): Grenzen der Medizin
– Möglichkeit und Notwendigkeit einer Medizinethik (Rotunde)

09.01.2019 – apl. Prof. Dr. Klaus Wiegerling (Philosophie): Ethische Kriterien der Technikfolgenabschätzung
(Rotunde)

16.01.2019 – Prof. Dr. Katharina Spraul (Wirtschaftswissenschaften): Die Ethik-Lücke im Nachhaltigkeitsmanagement
(Rotunde)

23.01.2019 – Prof. Dr. Willy Spannowsky (Raum und Umweltplanung): Der rechtliche Umgang mit gesundheitsschädlichen
Luftschadstoffen mit und ohne Grenzwerten: Eine Doppelmoral im Lichte von
Nachhaltigkeit und Umweltgerechtigkeit (HS 42-110)

30.01.2019 – Prof. Dr. Michael Fröhlich (Vorsitzender Ethikkommission), Prof. Dr. Thomas Schmidt (Psychologie
und Mitbegründer Ethikkommission), Prof. Dr. Thomas Lachmann (Psychologie): Einblicke in
die Arbeit der Ethikkommission des Fachbereichs Sozialwissenschaften (HS 42-110)

06.02.2019 – Prof. Dr. Tanja Rabl (Wirtschaftswissenschaften): Warum (nicht) korrupt: Hat jeder Mensch seinen
Preis? Die Psychologie der Korruption (Rotunde oder HS 42-110)

 

Ort und Uhrzeit: Rotunde Gebäude 57 oder Gebäude 42/110 | mittwochs 18:00 – 20:00 Uhr

 

Sonstiges
Kontakt

Institut für Philosophie – EthikZentrum
Leitung: Prof. Dr. Karen Joisten | Organisation: Lisa Reithmann M.A.
E-Mail: ethikzentrum@sowi.uni-kl.de | Telefon: +49 (0)631 205-3822